parkschuetzer.deparkschuetzer.de

Suchergebnisse für "1"

Freitag, 13. November

Roger Lewentz, derzeit Vorsitzender der deutschen Innenministerkonferenz, fand nach Paris schnell die bezeichnenden Worte: „Für Terrorismus und Extremismus ist in Europa kein Platz“. Die Worte des pfälzischen Provinzpolitikers bringen das derzeitige Problem der Terrorismusdebatte unfreiwillig entlarvend auf den Punkt. Hier ist kein Platz. Anderswo also schon? Tragischerweise starben am 13. 11. in Paris bis jetzt […]

13 Punkte zum alltäglichen Wahnsinn……

  …über den man derzeit fast den Überblick verliert und über den es sich eigentlich zu schreiben lohnte. Doch kommt man kaum mehr hinterher……. Hier also zumindest mal die Themen zum Schweigen der Schafe (mir also einschließlich): 1.  Die USA rüsten die Ukraine und das Baltikum gegen Russland militärisch auf. Der Osten der Ukraine soll […]

Meine 10 schlimmsten Niederlagen als MdB

Ein (übrigens sehr tüchtiger!) Mitarbeiter der grünen Bundestagsfraktion hat kürzlich auf twitter und nach Meckereien von mir gefeixt, ich hätte mich im Bundestag doch immer durchgesetzt. Zitat:  JoernPL ‏@JoernPL @tauss ich denk, du hättest Dich immer durchgesetzt?!? Früher und so. Nette Ironie. Gefällt mir. Aber bevor ich sarkastisch unterlegte Legende werde, oute ich mal meine schlimmsten […]

15 Atompiraten

Unter der Leitung eines radikalen Evangelikalen und bekennenden Kreationisten, Rainer Klute,  haben sich in der Piratenpartei 15 Mitglieder in einer AG „Nuklearia“ aufgemacht, die Welt weiterhin mit Kernkraft zu beglücken. So fiel den begeisterten innerparteilichen Atomlobbyisten jetzt auf, dass das ungelöste Atommüllproblem doch ein starkes Argument gegen Kernkraft ist. Also hat man sich kurzerhand dazu entschlossen, […]

Wie man MdB wird. Am Beispiel Herr Urbach (Teil 1)

Mit zunehmendem Erfolg träumen immer mehr Piraten davon, MdB zu werden. Bei mir war es ja noch ganz einfach, erster Pirat im Deutschen Bundestag zu sein. Ich wurde Mitglied und meine alte Partei mochte mich seit geraumer Zeit nun gar nicht mehr. Und umgekehrt. Aber was machen diejenigen, die schon Mitglied aber noch nicht Bundestagsabgeordnete […]

Ein gutes Jahr 2012

Allen Leserinnen und Lesern von tauss-gezwitscher, allen Followern und Freunden auf twitter und Facebook und natürlich allen Freunden und Bekannten wünsche ich ein gutes neues Jahr 2012. Die Herausforderungen an die Gestaltung einer freien und den Erhalt einer demokratischen Gesellschaft über unser Land hinaus werden nicht geringer und die Gegner leider nicht weniger. Alle Auseinandersetzungen […]

100 Menschen im Rollstuhl sind zu viel

Aktualisierte Fassung mit einer ersten Antwort des Bundestages und einer mir jetzt vorliegenden Erklärung des Deutschen Behindertenrats (siehe unten): Ehrlich gesagt hielt ich es zunächst für schlichten Fake als ich hörte, der Deutsche Bundestag hätte 300 Behinderte zu einer Veranstaltung ausgeladen, weil sich darunter rund 100 Menschen im Rollstuhl befunden haben. Hierüber wurde zwischenzeitlich auch im […]

Wie beerdigen Spinner S 21 ?

Ich ertappe mich in schlaflosen nächtlichen Stunden immer mehr bei Gewaltphantasien, die ich früher nie kannte. Ich entwickle mich zu einem S21 Spinner. Sagt Schmiedel. Dummes Zeug hat der eigentlich schon immer geblubbert, wenn er wieder mal was nicht begreifen konnte. So hat er die Stuttgarter SPD in jahrelanger mühevoller Arbeit erfolgreich unter die 20% […]

10.000 Feldhasen Opfer des Terrors!

Wenn man etwas nicht weiß, wendet man sich an diejenigen, die es wissen müssten. Also an die Landesregierung. Und siehe da und entgegen aller Gerüchte: Wenn es nicht gerade um Stuttgart 21 geht bekommt man von dort sogar mehrere freundliche Antworten. Auch wenn die Aussagen erschreckend sind! Seit Jahren esse ich beispielsweise keine leckeren Feldhasen […]

Pressespiegel November-Anschläge (01.12.2010)

(Vorsicht: Satire) Die gesamte deutsche Presse reagiert auf den deutschen November-Terror, wie die heutige Zeitungsschau des ARD/ZDF- Morgenmagazins beweist. Im Moma-Cafe diskutiert Dunja Hayali im Gespräch mit dem Chefredakteur des „Helgoländer Vorboten“ die wichtigsten Zusammenfassungen zum Tage:

Nächste Einträge »